Wandern in Reichenbach

Die erste große Tour stand an.  Am 24.3.2018 mit Gottfried und Andrea Ibig als Zugpferd, ging es zur Wanderung mit 42 km, zum 2. Wandermarathon des SV Reichenbach in Lahr-Reichenbach.
Neun sportlich ambitionierte Mitglieder der Ortsgruppe Ettenheim – Herbolzheim trafen sich zum Startschuss morgens um 6 Uhr. Nach dem Start an der Hammerschiede ging es die 1. Hälfte über die Nord-Etappe des Geroldsecker Qualitätswegs bis uns bald das eine Kaffee -u. Vesperpause erwartete. Zur Hohengeroldseck,  Teilstück auf dem Kandelhöhenweg, weiter über Lützelhard, Seelbach weiter zur Hammerschiede. Da wurden wir mit einem Mittagessen und Getränke verwöhnt. Gestärkt ging es auf zur 2. Hälfte der Strecke Richtung Lahr-Sulz durch Sulzbachtal zur Rennweghütte (Kaffeepause). Weiter in Richtung Hasenbank hoch zum Langenhard, Blinsberg / Jägerpfad dann Schindelhof zurück nach Reichenbach (Hammerschiede)

Nach 42 km, 1143 hm und einen Laufdurchschnitt von 5,1 km/h saß die komplette Mannschaft um 16 Uhr frohgelaunt bei einem gemütlichen Glas Bier/Radler wieder zusammen. Nach erfolgreichen Zieleinlauf wurden wir mit einer Urkunde und einem Sportmüsli belohnt.

Teilnehmer: Andreas und Gottfried Ibig, Martha und Dieter Ringwald, Traute Zahn, Petra Dischinger, Mike Becker, Martina Fakler und Irene Atzler.

Traute Zahn