Langwanderung II                             Rundwanderung durch das Hintere Schuttertal

13.09.2020      

Die Wanderung beginnt im Schuttertal beim Gasthaus Eiche. Wir steigen zunächst durch den Wolfersbach zum Grassert (520 Meter) hoch. Danach gehen wir über Schwiebögle zum Streitberg und weiter zum Pflingsteck. Anschließend geht es zum höchsten Punkt der Tour, auf den Hünersedel (744 Meter). Von dort steigen wir zum Geisberg (Höhen­häuser) wieder ab, vorbei an der Lahrer Hütte  folgen wir weiter dem Kandel-Höhenweg bis Grangert, wo wir durch den Kambach zurück zum Ausgangsort gelangen.

Wanderstrecke:
35 km in ca. 8 Std. mit ca. 850 hm
Wanderführer:
Stefan Münchbach, Tel.: 0 78 22 / 44 92 00
E-Mail: Muenchbach.S@swv-ettenheim.de
Ausrüstung:
Rucksackverpflegung, gute Wanderschuhe und wetterangepasste Kleidung sind erforderlich. Gute Kondition und Fitness sind Voraussetzung.
Anmeldung:
erforderlich beim Wanderführer
Treffpunkt:
Schuttertal, Gasthaus Eiche
eigene Anreise; kein Bus
8:30 Uhr
Kosten:
Einkehr